Vereinsrekord gleich zweimal geknackt!

Innerhalb von drei Minuten wurde bei den Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften 2017 in Hannover der Vereinsrekord von Julia Zeck über 200m Rücken aus dem
Jahre 2004 (2:48,69) gleich zweimal unterboten. Erst schwamm Jessica Dworetski im 6. Lauf eine 2:48,59 und “knackte” damit den alten Vereinsrekord und im gleich darauf folgenden Lauf 7 verbesserte Julia Schneider diesen Rekord um weitere 23 Hundertstel auf 2:48,36. Herzlichen Glückwunsch an beide Leistungsträgerinnen des Post SV.