11. Wiesenbek-Gedächtnis-Pokalschwimmfest

Veranstalter:




LSKW Bad Lauterberg


Veranstaltungsart:

Teilnehmer, Wertungen, etc.:
Alle Aktiven

Datum/Uhrzeit:
16.02.2013
ganztags


Veranstaltungsort:
VITAMAR Bad Lauterberg
Masttal 1
37431 Bad Lauterberg


Pressebericht:

 

Wiesenbek-Gedächtnis-Pokalschwimmfest in Bad Lauterberg – Autor: Joachim Harre

 

Beim Pokalschwimmfest in Bad Lauterberg wurden wieder viele neue Bestzeiten geschwommen.

Der LSKW Bad Lauterberg hatte am Samstag, den 16.02.2013 ins Hallenbad Vitamar geladen. Mit 16 Vereinen und 220 Schwimmern die 741 Starts absolvierten war das Hallenbad gut besucht. Sechs Schwimmer der Leistungsgruppen 1 und 2 machten sich auf den Weg nach Bad-Lauterberg. Zwölf neue Bestzeiten, acht Podiumsplätze und einen Gesamtsieg in der der Mehrkampfwertung waren der Lohn für die Mühen.

Jan-Vincent Harre konnte bei seinen fünf Starts an diesem Wochenende voll überzeugen, er sicherte sich den ersten Platz in der Mehrkampfwertung (Jg97)und erzielte vier neue Bestzeiten sowie fünf Einzelsiege. Im einzelnen schwamm er 200m Lagen in 2:29,30 Minuten, 100m Brust in 1:16,60 Minuten, 100m Rücken in 1:08,65 Minuten, 100m Schmetterling in 1:06,03 Minuten und zum Abschluss der Veranstaltung 100m Freistil in 58,95 Sec.

Weitere Schwimmer der SSG Leinebergland waren Johannes und Lukas Noll (Jg97). Nele Lanclée(Jg03), Naomi Woyciechowski (Jg99) und Lukas Fischer (Jg99).

Für Lukas Fischer war es der erste Start in diesem Jahr. Er startete über 100m Brust und belegte Platz 4 in 1:42,95 Minuten, absolvierte über 200m Lagen seinen ersten Start in dieser Lage und belegte den sechsten Platz in 3:35,11 Minuten, 100m Freistil in 1:28,03 Minuten den 7 Platz.

Nele Lanclée schwamm drei Bestzeiten bei ihren Starts, sie verbesserte sich teilweise über drei Sekunden in den einzelnen Lagen, über 100m Brust 1:57,60 Minuten Platz 5, 100m Lagen 1:52,51 Minuten Platz 4, 100m Freistil 1:26,98 Minuten den 4 Platz.

Naomi Woyciechowski schwamm zwei Bestzeiten, über 200m Lagen in 3:36,01 Minuten Platz 5 und 100m Rücken in 1:40,73 Minuten Platz 7, sowie 100m Brust in 1:50,73 Minuten den 5 Platz, 100m Freistil in 1:26,98 Minuten den 6 Platz.

Lukas Noll ging dreimal ins Wasser, über 100m Brust belegte er Platz 4 in 1:28,85 Miunten, eine Verbesserung von drei Sekunden, mit der er sich einen weiteren Start bei den Bezirksmeisterschaften sicherte, 100m Schmetterling in 1:08,15 Minuten, jeweils in neuer Bestzeit sowie 100m Freistil in 1:03,28 Minuten den 5 Platz.

Sein Bruder Johannes startete viermal, über 100m Brust den 3 Platz in 1:24,50 min, 100m Rücken Platz 5 in 1:16,05 Minuten, 200m Lagen den 4 Platz in 2:47,93 Minuten und 100m Freistil den 6 Platz in 1:05,37 Minuten.

 


Downloads:

Ausschreibung 115.5 KB 27.12.2012
Wettkampfzettel 18.6 KB 29.01.2013
Meldeergebnis 104.5 KB 13.02.2013
Protokoll 231.7 KB 18.02.2013


Wettkampfergebnisse:

Name Jg. WK Zeit Platz
Jan-Vincent Harre1997100m Brust01:16,601
Jan-Vincent Harre1997100m Rücken01:08,651
Jan-Vincent Harre1997100m Schmetterling01:06,031
Jan-Vincent Harre1997200m Lagen02:29,301
Jan-Vincent Harre1997100m Freistil00:58,851
Lukas Noll1997100m Schmetterling01:08,152
Johannes Noll1997100m Brust01:24,503
Lukas Fischer1999100m Brust01:42,954
Lukas Noll1997100m Brust01:28,854
Nele Lanclée2003100m Lagen01:52,514
Johannes Noll1997200m Lagen02:47,934
Nele Lanclée2003100m Freistil01:39,104
Nele Lanclée2003100m Brust01:57,605
Naomi Woyciechowski1999100m Brust01:50,735
Johannes Noll1997100m Rücken01:16,055
Naomi Woyciechowski1999200m Lagen03:36,015
Lukas Noll1997100m Freistil01:03,285
Lukas Fischer1999200m Lagen03:35,116
Naomi Woyciechowski1999100m Freistil01:26,986
Johannes Noll1997100m Freistil01:05,376
Naomi Woyciechowski1999100m Rücken01:40,737
Lukas Fischer1999100m Freistil01:28,037
 
Alle Angaben ohne Gewähr!