Abteilungsversammlung

Veranstalter:




Post SV Alfeld


Veranstaltungsart:

Teilnehmer, Wertungen, etc.:

Datum/Uhrzeit:
11.02.2012
18:00 - 19:00 Uhr


Veranstaltungsort:
Post SV Sporthalle Alfeld
Ziegelmasch 19
31061 Alfeld


Bericht zu den Sportlern des Jahres:

 

Sportlern des Jahres der Schwimmabteilung des Post SV Alfeld – Autor: Joachim Harre

 

Alina Sievert (Jg01) wurde zum zweiten Mal zur Sportlerin des Jahres bei den weiblichen Aktiven gewählt. Alina legte bei insgesamt 22 Wettkämpfen 12200 Meter zurück. Sie startete bei 109 Einzelstarts und vier Staffelstarts. 44 Siege, Neun zweite und Neun dritte Plätze waren für Alina ein erfolgreiches Schwimmjahr 2013. Sie konnte 53 neue persönliche Bestzeiten schwimmen. Starts bei dem DMS, Bezirksjahrgangsmeisterschaften, Landesjahrgangsmeisterschaften auf der lang Bahn und bei den Bezirkskurzbahnmeisterschaften und den Landesjahrgangmeisterschaften auf der Kurzbahn rundeten das Wettkampfjahr für Alina ab. Fünf Kreismeistertitel über 50 Meter Freistil und Schmetterling, 100 Meter Freistil, Schmetterling und Lagen sicherte sie sich, sowie den zweiten Platz über 50 Meter Brust.

Jan-Vincent Harre (Jg97) wurde zum siebten Mal in Folge der Sportler des Jahres bei den männliche Aktiven des Post SV Alfeld. 26 Wettkämpfe mit 119 Einzelstarts und drei Staffelstarts bedeuteten an Jahresende 11925 Wettkampfmeter. 55 Siege, 19 zweite und 11 dritte Plätze waren eine gute Ausbeute des vergangenen Jahres. 45 Bestzeiten konnte das Aushängeschild der Schwimmabteilung aufstellen. Im Frühjahr 2013 wurde Jan-Vincent mit der Urkunde der Stadt Alfeld für den Erfolg bei dem Landesmeisterschaften geehrt. Größter Erfolg war für Jan-Vincent die Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften in Hannover für die er sich mit drei Pflichtzeiten Qualifizierte. Jan-Vincent konnte drei Kreismeistertitel erkämpfen. Über 100 Meter Freistil, Schmetterling und Lagen sicherte er sich jeweils die Goldmedaille. Bei den Bezirksmeisterschaften auf der langen Bahn siegte er über 50 Meter Rücken. Die Plätze zwei belegte Jan-Vincent über 50 Meter Brust, 100 Meter Rücken und Schmetterling. Dritter wurde er über 50 Meter Schmetterling. Einen dritten Platz belegte er bei den Landesmeisterschaften über 50 Meter Brust. Die Bezirks Sprint- und Kurzbahnmeisterschaften konnte Jan-Vincent mit insgesamt fünf Medaillen abschließen. Silber gab es über 100 Meter Rücken, vier Bronze Medaillen sicherte er sich über 50 Meter Rücken, 100 Meter Brust, Schmetterling und Lagen. Bei den Landeskurzbahnmeisterschaften überzeugte er gegen eine starke Konkurrenz im Jahrgang 1997 mit mehreren Top Five Plätzen.

 


Downloads:

Ausschreibung 154.9 KB 26.07.2012
Meldeergebnis 182.3 KB 26.07.2012
Protokoll 390.2 KB 26.07.2012


Wettkampfergebnisse:

Name Jg. WK Zeit Platz
Jan-Vincent Harre1997400m Lagen05:51,78
100m 01:15,16
200m 02:46,33
300m 04:34,94
7
 
Alle Angaben ohne Gewähr!